Das Motorradmagazin
mit Fernweh-Garantie

Über Ride On

2017 startet REISE MOTORRAD in sein 27. Jahr – ein noch zartes Alter, in dem so manche Rockgröße allerdings schon ins Gras gebissen hatte. REISE MOTORRAD dagegen startet neu durch: Unter dem Titel RIDE ON fährt das Magazin ab sofort in die Zukunft, dramatisch verjüngt durch ein frisches, aufgeräumtes Layout, mitreißende Reisegeschichten aus Deutschland, Europa und aller Welt sowie tiefgreifende Testberichte aller Maschinen, die einen gern in die Ferne ziehen und dabei nicht zwangsläufig als Kofferraum auf zwei Rädern definiert sind. Aufwendig aufbereitete Zubehörtests, Kaufberatungen gebrauchter Reisemotorräder, interessante Specials und Geschichten rund um Motorradmenschen, Weltenbummler und Abenteurer liefern Service und Lebensgefühl in einer neuen Vielfalt.

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

»Das Erlebnis, mit dem Motorrad auf Reisen zu sein ist mit nichts vergleichbar. Natur und Landschaft so intensiv und ungefiltert wahrnehmen kannst Du sonst höchstens noch mit dem Fahrrad oder zu Fuß – aber da kommst Du ja nicht vom Fleck.«

Thematik

RIDE ON bietet so einen spannenden Mix aus Beratung, Unterhaltung und Träumerei. Dabei krempeln wir das bekannte und bewährte REISE MOTORRAD nicht komplett um, setzen aber neue Akzente, lassen vermehrt Bilder sprechen und Menschen zu Wort kommen. Weiterhin klar im Fokus: das Reisen mit dem Motorrad. Die Bandbreite dieser Reisen aber wird sich deutlich erhöhen, die Spannung steigen, das Erlebnis in den Mittelpunkt rücken. Freut euch auf die erste Ausgabe unter neuer Flagge, die am 14. Dezember 2016 in den Zeitschriftenhandel rollt.

»Der tägliche Weg zur Arbeit oder der schnelle Ritt über die Hausstrecke ist nicht vergleichbar mit dem Rausch, in den man sich auf einer langen Tour fahren kann.«

Behind Ride On

Till Kohlmey, der neue Chefredakteur von RIDE ON, ist kein unbeschriebenes Blatt in der Szene. Er arbeitete unter anderem für die Zweirad-Zeitschriften Motorrad-Reisen & Sport, Tourenfahrer, Motorradfahrer und Motorrad Abenteuer und schiebt nun mit RIDE ON ein ganz neues Projekt an, das sich von den bekannten Reisemagazinen sowohl im Bild als auch im Ton abhebt. Viel Lesevergnügen mit der neuen RIDE ON!

 

 

 

 

»Fernab der Heimat mit dem Motorrad unterwegs zu sein macht es Dir leicht, mit Einheimischen in Kontakt zu kommen. Als Motorradfahrer wirst Du fast überall herzlich empfangen und als Freund begrüßt.«

Kontaktiere Ride On